Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule

Werther | Borgholzhausen

Im Rahmen unserer Kooperation mit der Agentur für Arbeit stehen unseren Schüler*innen zwei externe Berufsberater*innen zur Verfügung.
Für den Standort Borgholzhausen ist dies Frau Jessica Henke-Bockschatz.

Bild Henke Bockschatzpdf41

Für den Standort Werther ist dies Herr Matthias Kornfeld.

Kornfeldjpg60

Kontaktdaten und weitere Informationen siehe unten

 

 

- Das Landesvorhaben "Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW - KAoA"

Als erstes Flächenland führt Nordrhein-Westfalen einen systematischen Übergang von der Schule in den Beruf ein.

- Übersicht über Angebote zur Studien- und Berufsorientierung

Für Studieninteressierte und diejenigen, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, gibt es hier kompakte Informationsmöglichkeiten zu regionalen Angeboten.

- Informationen und weiterführende Links zum Thema Übergang Schule-Beruf

Eine Auflistung von Broschüren zum Download und weiterführende Links zum Thema Ausbildung, Berufsorientierung, Studium finden Sie hier.

Die Kernaufgabe des Übergangscoachings besteht darin, die Schüler und Schülerinnen der Peter- August-Böckstiegel-Gesamtschule in den letzten Schulbesuchsjahren bei der Berufswahlentscheidung zu beraten und zu unterstützen und im Übergang in eine Ausbildung bzw. eine berufsvorbereitende Maßnahme zu begleiten.

Die wesentlichen Aufgaben des Übergangscoachings sind:

· Kontinuierliche Unterstützung, Begleitung und Beratung der Schüler*Innen beim Berufsfindungsprozess,